#Work & Life | Andrea Heider

Feiertage 2017

Lange Wochenenden dank Zwickeltage

Feiertage 2017 – Feiertage sind immer wieder ein erfreuliches Ereignis. Angestellte, Studenten und Schüler freuen sich über ein bisschen Erholung und Entspannung zwischendurch. 2017 fallen die Feiertage recht gut. Dank einiger Zwickel Tage brauchen wir nur wenige Urlaubstage, um länger frei zu haben. Das bedeutet: Kalender hervorholen und den nächsten Urlaub planen.
Besonders gut geeignet für ein verlängertes Wochenende sind im Jänner die Heiligen Drei Könige, im April der Ostermontag, Staatsfeiertag am Montag und Christi Himmelfahrt am Donnerstag im Mai, Pfingstmontag und Fronleichnam am Donnerstag im Juni sowie Maria Himmelfahrt, das auf Dienstag fällt, im August.
Im Oktober geht es weiter mit dem Nationalfeiertag, dieses Jahr an einem Donnerstag, Allerheiligen ein Mittwoch Anfang November – mit nur 3 Urlaubstagen bietet es sich hier an ein verlängertes Wochenende einzuplanen. Der 08.12. ist 2017 ein Freitag, besonders gut fallen die Weihnachtsfeiertage: 24.12.2017 ist an einem Sonntag, folglich sind also 25.-26.12 jeweils Montags und Dienstags.

Feiertage 2017 im Überblick

Jänner

  •  So 01.01.2017 Neujahr, gesetzlicher Feiertag
  • Fr 06.01.2017 Heilige Drei Könige, gesetzlicher Feiertag

März

  • So 19.03.2017 St. Josef (Kärnten, Steiermark, Tirol, Vorarlberg)

April

  •  Fr 14.04.2017 Karfreitag (Feiertag für Angehörige des evangelischen und alt-katholischen Glaubens)
  • Mo 17.04.2017 Ostermontag, gesetzlicher Feiertag

Mai

  • Mo 01.05.2017 Staatsfeiertag, gesetzlicher Feiertag
  • Do 04.05.2017 St. Florian (Oberösterreich: nicht generell arbeitsfrei, in Oberösterreich ist jedoch schulfrei)
  • Do 25.05.2017 Christi Himmelfahrt, gesetzlicher Feiertag

Juni

  • Mo 05.06.2017 Pfingstmontag, gesetzlicher Feiertag
  • Do 15.06.2017 Fronleichnam, gesetzlicher Feiertag

August

  • Di 15.08.2017 Mariä Himmelfahrt, gesetzlicher Feiertag

September

  • So 24.09.2017 St. Rupert (Salzburg: kein gesetzlicher Feiertag, in Salzburg ist an diesem Tag jedoch schulfrei)

Oktober

  • Di 10.10.2017 Tag der Volksabstimmung (Kärnten: kein gesetzlicher Feiertag, jedoch haben Schulen, Ämter und Behörden geschlossen)
  • Do 26.10.2017 Nationalfeiertag, gesetzlicher Feiertag

November

  • Mi 01.11.2017 Allerheiligen, gesetzlicher Feiertag
  • Sa 11.11.2017 St. Martin (Burgenland: Der Heilige Martin wird als Landespatron gefeiert, daher sind Schulen, Ämter und Behörden geschlossen.)
  • Mi 15.11.2017 St. Leopold (Niederösterreich, Wien: Dieser Tag ist nicht generell arbeitsfrei, Schulen, Ämter und Behörden haben jedoch geschlossen.)

Dezember

  • Fr 08.12.2017 Maria Empfängnis (in ganz Österreich ein arbeitsfreier Tag, für den Handel ist es jedoch gestattet aufzusperren. Da es jedoch ein gesetzlicher Feiertag ist, sind geleistete Stunden als Feiertagsentgelt zu bezahlen.)
  • So 24.12.2017 Heiliger Abend (ist kein gesetzlicher Feiertag, die Normalarbeitszeit ist jedoch im Kollektivvertrag geregelt.)
  • Mo 25.12.2017 Weihnachten, gesetzlicher Feiertag
  • Di 26.12.2017 Stefanitag, gesetzlicher Feiertag
  • So 31.12.2017 Silvester (ist kein gesetzlicher Feiertag, die Normalarbeitszeit ist jedoch im Kollektivvertrag geregelt.)


Verwandte Artikel






Andrea Heider
Andrea Heider

Beschäftigt sich mit der Frage, wie die Arbeitswelt ein menschgerechter Ort werden kann und, wie jeder Mitarbeiter seine Fähigkeiten bestmöglich einbringen und weiterentwickeln kann; bloggt über Karriere- und HR-Trends. Besonderes Interesse für Themen rund um Achtsamkeit, Glücksforschung und Motivation.