Buchtipp für JOBnews
#Buchtipp | Barbara Oberrauter

Business English für Personaler

Den HR-Wortschatz einfach aufmöbeln

Do you speak english? Vermutlich lautet die Antwort auf diese Frage ja. Ob british oder US-Akzent, Englisch ist im Businesskontext als allgemein gültige Fremdsprache längst Standard. Oft reichen die Kenntnisse aber nicht aus, um spezifische Felder zu betreuen. Für Beschäftigte im Personalbereich hat der Ratgeberverlag Haufe daher mit dem „Business English für Personaler“ eine Lücke für das internationale Recruiting geschlossen.

Der Ratgeber deckt alle Bereiche der Personalarbeit ab: Von der Erstellung eines Anforderungsprofils über die Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters bin hin zum Schreiben von Arbeitszeugnissen oder Kündigungen findet der Leser hilfreiche Vokabel, Phrasen und Satzteile. Ergänzt wird das Angebot mit Tipps zum Smalltalk in unterschiedlichen Ländern – schließlich bedeutet Personalarbeit immer auch Kommunikationsarbeit.

Auch zur Vorbereitung von Gesprächen liefert das Buch wertvolle Anregungen. Es finden sich Formulierungen, wie Mitarbeiteranforderungen definiert und Kosten angesprochen werden können oder wie man Rekrutierungsmethoden auf Englisch am besten bespricht. Zudem finden sich in dem sauber recherchierten Werk Hinweise für Do’s und Don’ts bei internationalen Stellenbeschreibungen – wichtig für all jene, die sich in kurzer Zeit einen Überblick über globale Richtlinien verschaffen wollen oder müssen.

Ein eigenes Modul ist der erfolgreichen Entwicklung und Formulierung von Stellenanzeigen gewidmet. Von den Kernanforderungen über die Abstimmung mit dem Abteilungsleiter bis hin zu Formulierung und Veröffentlichung werden dabei alle Schritte abgedeckt. Personaler bekommen Formulierungen zur Meinungsäußerung ebenso an die Hand wie Textbausteine für erfolgreiche Advertisments und Muster für gelungene Stellenausschreibungen. Auch wie englische Bewerbungsanschreiben richtig gelesen und interpretiert werden, verrät der Ratgeber in einem eigenen Kapitel.

Zusammenfassend ist „Business English für Personaler“ ein umfassendes und unverzichtbares Werk für alle Personalverantwortlichen, die nicht nur ihre Fremdsprachenkenntnisse aufbessern wollen, sondern aktuell oder in Zukunft mit den Anforderungen eines internationalen Arbeitsmarkts umgehen müssen. Praktische Übungen helfen, beim Sprechen und Schreiben sicherer zu werden und den Wortschatz zu erweitern, und sofort einsetzbare Mustervorlagen verleihen dem Buch einen zusätzlichen Mehrwert.

INFO:

René Bosewitz/ Annette Bosewitz/ Frank Wörner: „Business English für Personaler – inkl. Arbeitshilfen online. Gesprächsleitfäden, Musterdialoge, Fachvokabular“
368 Seiten
ISBN: 978-3-648-05514-4

Gewinnen Sie ein Exemplar – ein Mail an gewinnspiele@stepstone.at reicht!



Verwandte Artikel






Barbara Oberrauter
Barbara Oberrauter

Barbara Oberrauter ist langjährige Journalistin in Wien mit Schwerpunkt auf Karriere- und HR-Themen. Ihr Fokus liegt vor allem auf den vielfältigen Möglichkeiten, die moderne, digitale Arbeitswelten mit sich bringen - und wie sich Unternehmen und Mitarbeiter ideal darauf einstellen können.