Arbeitgeberbewertung Vorlagen
#Employer Branding & Personalmarketing | Team JOBnews

Antwortvorlagen für Ihre Arbeitgeberbewertungen

Gehen Sie ideal auf Bewertungen ein

Zeit ist oft sehr knapp bemessen. Dass es wichtig ist, auf Arbeitgeberbewertungen zu antworten, steht außer Frage. Dass individuelle Antworten standardisierten Vorlagen vorzuziehen sind, ebenfalls. Als kleinen Anstoß haben wir daher Vorlagen für Sie zusammengetragen, die Ihnen die Arbeit erleichtern sollen.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von den Vorlagen inspirieren. Verwenden Sie diese nicht 1:1. Durch eine kleine Abänderung und Personalisierung verleihen Sie Ihrer Antwort den persönlichen Touch. Dadurch stechen Sie auf Bewertungsportalen heraus und zeigen, dass Ihnen das Feedback der Mitarbeiter wichtig ist. Sprechen Sie die Person auch immer direkt an – ob per Sie oder per du hängt von Ihrer Unternehmenskultur ab.

Hinweis: Der Einfachheit halber haben wir die Antwortvorlagen per du verfasst. Passt eine förmlichere Anrede besser zu Ihrem Unternehmen, ändern Sie dies gerne ab.

 

Antwortvorlagen auf negative Bewertungen

Vorlage 1:

Danke für dein Feedback. Es tut uns leid zu hören, dass deine Erfahrungen nicht deinen Erwartungen entsprochen haben. Kontaktiere uns gerne unter __________ mit weiteren Kommentaren, Bedenken oder Anregungen, die du teilen möchtest. Wir arbeiten daran, uns zu verbessern und würden uns freuen, wenn du uns durch die Schilderung deiner Erfahrungen die Chance dazu gibst.

Vorlage 2:

Vielen Dank für deine Bewertung. Schade, dass deine Erfahrung bei uns eine so negative war. Wir möchten uns dafür bei dir entschuldigen, dass nicht alles so gelaufen ist, wie du dir das erwartet hattest. Wir stellen uns selbst sehr hohe Standards und bedauern, dass diese in deinem Fall nicht zufriedenstellend eingehalten wurden. Über weitere Inputs unter _________ wären wir sehr dankbar.

Vorlage 3:

Danke, dass du die Angelegenheit angesprochen und uns damit darauf aufmerksam gemacht hast. Wir arbeiten daran, uns zu diesbezüglich zu verbessern. Wir sind normalerweise für unsere Liebe zum Detail bekannt. Umso bedauerlicher, dass wir in diesem Fall unser Ziel verfehlt haben. Die Vergangenheit können wir zwar nicht ändern, wir werden aber alles daran setzen, in Zukunft unsere hohen Standards in allen Bereichen besser zu festigen. Wenn du Ideen dazu hast, freuen wir uns über eine kurze Kontaktaufnahme unter __________.

Vorlage 4:

Vielen Dank, dass du uns darüber informiert hast. Dein Feedback hilft uns dabei, uns zu verbessern. Wir werden uns der Angelegenheit annehmen und sie prompt klären. Es ist uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und werden uns dein Feedback zu Herzen nehmen, um zu verhindern, dass es in der Zukunft zu ähnlichen Erfahrungen kommt. Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Gedanken unter _________________.

 

Antwortvorlagen auf Bewertungen ohne Text

Oft kommt es vor, dass im Rahmen einer Arbeitgeberbewertung zwar Sterne vergeben werden, jedoch kein Text dazu verfasst wurde. Viele Anhaltspunkte, an die man in der Antwort anknüpfen könnte, gibt es daher nicht. Umso wichtiger ist es, um genaueres Feedback zu bitten.

Vorlage 1:

Gerne möchten wir dich dazu einladen, uns unter ________ zu kontaktieren, damit wir über deine persönliche Erfahrung mit [Firmenname] sprechen können. Vielen Dank schon im Voraus.

Vorlage 2:

Deine Bewertung hat uns zum Nachdenken gebracht. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unter _____________ Kontakt zu uns aufnimmst. Die Schilderung deiner persönlichen Erfahrungen kann uns dabei helfen, uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Vorlage 3:

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, um [Firmenname] als Arbeitgeber zu bewerten. Gerne würden wir mehr darüber erfahren, welche Erfahrungen du gemacht hast und wo du Verbesserungspotenzial siehst. Feedbacks sind bei uns immer sehr willkommen – kontaktiere uns gerne unter _____________.

 

Antwortvorlagen auf positive Bewertungen

Auch wenn wir instinktiv dazu neigen, uns zunächst auf negative Bewertungen zu stürzen, um diese nicht unkommentiert im Raum stehen zu lassen, dürfen positive Bewertungen nicht vergessen werden. Auch hier sind Antworten wichtig, denn sie tragen dazu bei, die Aussagen weiter zu verstärken.

Vorlage 1:

Danke für deine großartige Bewertung. Wir sind begeistert, dass deine Erfahrungen bei uns so positiv waren. Die Belegschaft freut sich bestimmt, das zu lesen. Für uns hat ein gutes Betriebsklima höchste Priorität und es ist schön, dass dein Feedback unser Bemühen in diese Richtung bestätigt. Wir bedanken uns und würden uns freuen, wieder von dir zu hören.

Vorlage 2:

Deine Bewertung hat unseren Tag versüßt. Vielen Dank dafür, dass du deine Erfahrungen mit uns und der Welt geteilt hast. Sie bestärkt uns darin, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und wir ein Arbeitsambiente gestalten, das auch von den Mitarbeitern als inspirierend / attraktiv / reizvoll / angenehm / freundschaftlich / überzeugend wahrgenommen wird.

Vorlage 3:

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns diese tolle Bewertung zu hinterlassen. Wir haben hart dafür gearbeitet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das unsere Mitarbeiter zu Höchstleistungen motiviert, die Bindung zueinander stärkt und gleichzeitig genügen Raum für eigene Ideen lässt. Danke, dass du dies durch dein Feedback bestätigst.

 

Antwortvorlagen auf neutrale Bewertungen

Vorlage 1:

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir würden uns freuen, mehr über deine Erfahrungen bei uns zu erfahren. Dein Feedback kann uns helfen, unsere Bemühungen zu optimieren und dafür zu sorgen, in Zukunft noch besser abzuschneiden. Kontaktiere uns gerne unter ___________ mit deinen Kommentaren und Anregungen.

Vorlage 2:

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, [Firmenname] zu bewerten. Es freut uns, dass du gute Erfahrungen bei uns gesammelt hast. Dennoch sind wir natürlich daran interessiert, weiter an uns zu arbeiten und deine Kritikpunkte dabei einfließen zu lassen. Weitere Anregungen sind für unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess jederzeit gerne unter ________ willkommen.

Vorlage 3:

Deine Bewertung hat uns gezeigt, dass wir in manchen Bereichen bereits top sind, in anderen jedoch noch weiter an uns arbeiten müssen. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns immer über diese Art von Feedback, denn wer kann [Firmenname] besser beurteilen, als jemand wie du, der selbst Erfahrungen bei uns gesammelt hat. Nimm gerne auch unter ___________ Kontakt zu uns auf, wenn du uns für unsere Weiterentwicklung noch weitere Inputs mit auf den Weg geben möchtest.

 

Autorin: Beatrix Mittermann

Bildnachweis: masterzphotois/Quelle: www.istockphoto.com



Verwandte Artikel






Team JOBnews
Team JOBnews

Das StepStone Marketingteam schreibt über neue und wichtige Themen sowie Trends im Online-Recruiting. Mit den beiden Jobbörsen www.stepstone.at und www.unijobs.at gehört Stepstone Österreich zu den wichtigsten Jobbörsen in Österreich.